Termine Termine Termine

Demnächst,

XX:00 Uhr

Hey Du, jetzt nach der Sommerpause habe ich viele Anfragen und schon einiges in petto für die kommenden Monate.... durch die Coroa-VO muss ich einiges prüfen, klären etc. und bin zugegebener maßen am hinterher hinken.

Bald kannst du hier viele neue Termine zum Thema Räucher, Kräuterklang-Meditationen, Vorträge, wildes Kochen und Wanderungen finden. Gerade ist alles noch ein wenig chaotisch bei mir...wer mich kennt, weiß, dass ich noch nie anders war ;))))

 

[...] "Nur das Genie beherrscht das Chaos [...] - Albert Einstein -

See you soon....

Karin

18.11. - und 17.12. -Vorträge PTAH Horkheim

Donnerstag,

XX:00 Uhr

Inhalte kommen noch...!!!

13.11. - Vortrag "Wild Things" zum Thema Wurzeln und Samen- Bücherei Lauffen am Neckar

Freitag,

19:30 Uhr

Vortrag: "Wild Things"- Wurzeln und Samen von Wildkräutern

Alle Bäume, Sträucher und viele Pflänzchen ziehen sich vor dem Winter in der Natur zurück und bereiten sich auf das neue Jahr vor. Es scheint kaum noch etwas vom üppigen Erntedank da zu sein. Doch tatsächlich findet man gerade jetzt die absoluten „Superfoods“ in Form von Wurzeln und Samen. Lernen Sie bei diesem Vortrag, welche Wurzeln unsere Vorfahren (z.B. Pfarrer Kneipp, Hildegard von Bingen) volksheilkundlich verwendet haben, wie man die Pflanzen dazu erkennt und die Wurzeln richtig verarbeitet. Auch Samen/Früchte von Wildkräutern schenkt uns die Natur in dieser Jahreszeit und haben viele gute Inhaltsstoffe.

Im Anschluss stellt Ihnen Ihre Bücherei Lauffen, Frau Frank, passende Bücher zum Ausleihen zu diesem Thema vor. Gemeinsam lassen wir bei einer Fragerunde mit einem leckeren kräuterlichen „Probiererle“ den Abend ausklingen.

Anmeldungung nur über die Bücherei Lauffen möglich:

https://www.buecherei-lauffen.de

21.09. - Kräuter-Klang Herbstgeflüster (Lauffen am Neckar)

Montag

10 Uhr

Mit Handpan, Kalimba und Monochord im Steinbruch

14.09. - Private Buchung: Pädagogischer Tag (Lauffen Kaiwald)

Montag

10 Uhr bis 12 Uhr

Geschlossene Gruppe

21.08. - Kernzeit plus Hölderlin-Grundschule (Lauffen am Neckar)

Montag

09:00 bis ca. 12:00 Uhr

NUR FÜR KINDER DER HÖLDERLIN-GRUNDSCHULE ::: ANMELDUNG ÜBER HORT

An diesem Tag dürfen alle Hort Kinder der Hölderlin Grundschule in die Welt der Wiesenwichtel und Baumriesen eintauchen. Gemeinsam lernen wir spielerisch einige heimische Pflanzen kennen und wie sie früher zu Urgroßmutter-Zeiten verwendet wurden. Warum heißt der Breitwegerich auch "Schuh des Weißen Mannes"? Wie wird ein Indianerpflaster gemacht?

Pädagogische Spiele, Geschichten und die Zubereitung für eine kräuterliche Überraschung inklusive. Seid dabei...ich freu mich auf euch.

Dauer: Ca. 3 Stunden

Kosten: 6,50 Euro

Anmeldung: Bitte ausschließlich über die Kernzeit plus Hölderlin-Grundschule

Adresse: https://www.hoelderlin-grundschule.de/website/de/kernzeit

15.08. - Workshop: Kräuterbuschen- Smudge Sticks (Lauffen am Neckar)

Samstag

10:30 Uhr

Nach alter Überlieferung wurden an diesem Tag (später Maria-Himmelfahrt) Kräuterbuschen mit heilkräftigen Pflanzen zu einem Strauß zusammengetragen. In manch süddeutschen Gegenden werden diese "Kräuterbuschen" noch heute in der katholischen Kirche gesegnet. An diesem Workshop möchte ich euch mehr über diesen uralten Brauchtum erzählen. Du lernst die Heilpflanzen auf der Wiese zu erkennen, welche volksheilkundliche Kräfte sie haben und wie man den Buschen richtig bindet.

 

Fast schon ein wenig Trend ist der "Smudge Stick" (Räucherstab) zum Räuchern. Was es damit auf sich hat und wie man ihn verwendet werde ich euch ebenso erzählen bzw. zeigen. Auf die gemeinsame Zeit an diesem besonderen Tag mit euch freue ich mich sehr...

Dauer: Ca. 1 1/2 bis 2 Stunden

Kosten: 10 Euro

Ort: Lauffen (Wiese werde ich noch nach Anmeldung bekannt geben)

Bitte mitbringen: Gartenschere, Getränk, bei Sonnenschein eine Kopfbedeckung

Hinweis: Auf Grund der "Corona-Maßnahmen" bitte unbedingt vorher bei mir mit Name und Telefonnummer verbindlich anmelden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Durchführung des Workshops ist wetterabhängig.

06.08. - Eltern-Kind-Zauberwalk durch den Kaywald

Donnerstag

10:00 Uhr

Nachdem mich einige angesprochen hatten, ob ich nicht auch in den Ferien mit Mütter und Kinder etwas unternehmen möchte: tataaaaa.... (Hinweis: Papas und Nicht-Eltern auch willkommen!!!)

Bei dieser Wanderung werde ich euch gerne zeigen, was denn momentan so alles im wunderschönen Kaywald wächst. Da gibt es vieles: Aronstab, Baldrian, das echte Hexenkraut...und viele andere Zauberkräuter. Unter dem Farn wartet bereits das kleine Volk auf euch... lasst euch mal den Wald auf ganz andere Weise zeigen und seid die  Waldzwerge zwischen den Riesenbäume....

Kindsgerecht erzähle ich den Großen und Kleinen viel wissenswertes über die Sagen und Verwendung unserer Omis dieser Kräuter. Dabei lernt ihr ganz nebenbei noch viel über diese einzigartige Landschaft - die alte Neckarschlinge.

​Dauer: ca. 2 Stunden

Kosten: Erwachsene 10 Euro, Kinder frei (Empfehlung ab 6 Jahre - Kinderwagen  ungeeignet)

Ort: Eingang Kaywald Lauffen von Richtung Überspannwerk (bei der Unterführung), oder bereits um 9:50 Uhr vor der Tiefgarage Charlottenstraße 117

Bitte mitbringen: Wettergerechte Kleidung - Moskitospray!!!

Hinweis: Auf Grund der "Corona-Maßnahmen" bitte unbedingt vorher bei mir mit Name und Telefonnummer verbindlich anmelden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Durchführung des Workshops ist wetterabhängig. Die Haftung sowie Aufsichtspflicht liegt wärend der gesamten Zeit bei den Eltern. Bitte auf den öffentlichen Wegen bleiben.

31. Juli - Pan Tao Art House (HN-Horkheim) -

              Elfengrund Part 2

Freitag

18:00 Uhr

Auf Grund der hohen Nachfrage (vielen Dank) noch ein Zusatztermin für alle Angemeldeten. Freu mich auf euch!

Dauer: Ca. 1 1/2 bis 2 Stunden

Ort: Elfengrund, Garten des PTAH

Bitte mitbringen: Iso-Matte, Getränk

 

 

28. Juli - Kindergarten Brombeerweg (Lauffen am Neckar)

Dienstag

09:30 Uhr

Ausschließlich für die "Großen" im Kindergarten Brombeerweg

Die "Großen" aus dem Kindergarten Brombeerweg dürfen an diesem Vormittag eine Wiesenfühlung machen... Schuhe aus, Augen auf, Ohren gespitzt.... und los geht die Suchen nach den Zauberpflanzen...

 

25. Juli - Pan Tao Art House (HN-Horkheim) -

              Elfengrund

Samstag

16:00 Uhr

Leider schon ausgebucht!

Kennst du die heimischen Kräuter, Büsche und Bäume vor deiner Haustüre? Wie haben unsere Großeltern diese Pflanzen genützt? Viele alte Bräuche, Rituale und Wissen um unsere heimischen Pflanzen sind in Vergessenheit geraten. Dieses wertvolle „alte Wissen“ welches uns Menschen Tausende Jahre begleitete, möchte ich gerne weiter geben. Als zertifizierte Kräuterpädagogin möchte ich dir nicht nur zeigen, wie man die Pflanzen bestimmt, sondern auch die volksheilkundlichen und ethnobotanischen Hintergründe dazu erzählen.

Und wo geht das besser, als im paradiesischen „Elfengrund“ – dem Garten des PTAH?! Gemeinsam erkunden wir die Pflanzenwelt… und Pflanzenwesen hinter dem Sichtbaren… lass dich ein und staune über unsere unglaubliche Natur – mit dir als Teil davon! Zum Schluss gibt es bei mir auch immer ein kräuterliches „Probiererle“, um mit allen Sinnen dabei zu sein.

Dauer: Ca. 1 1/2 bis 2 Stunden

Ort: Elfengrund, Garten des PTAH

Bitte mitbringen: Iso-Matte, Getränk

 

 

16. Juli - Kulturfeierabend "Wissensschatz"  Neckar-Zaber-Region (Lauffen am Neckar)

Donnerstag

18:15 Uhr

ANMELDUNG bitte nur über das Bürgerbüro - Danke.

Im Rahmen von "Kulturfeierabend Neckar-Zaber-Region" darf ich euch mein "Kulturhäppchen" vorstellen: Ein kurzer Einblick in die Welt der Ethnobotanik. In einer halben Stunde werde ich euch kostenfrei ca. vier heimische Pflanzen mit ihrer Geschichte und volksheilkundlichen Verwendung vorstellen. Lass dich inspirieren, verzaubern und die Natur mit offenen Augen erleben. Sei dabei...

Kosten: Kostenfrei

Treffpunkt: Öffentlicher Parkplatz Parkfriedhof, Lauffen am Neckar

Bitte ausschließlich Anmelden unter: Bürgerbüro Lauffen, Tel.: 07133 20770 oder kesslerb@lauffen-a-n.de

Teilnehmerzahl begrenzt. Mehr Infos unter:

https://www.lauffen.de/news?action=view_one_article&article_id=244657

 

 

4. Juli - Weinberg-Kräuterwanderung (Lauffen am Neckar)

Samstag

15:00 Uhr

AUSGEBUCHT! -

Treffpunkt: Öffentlicher Parkplatz Lauffen zwischen Hölderlin-Kreisverkehr und Nordheim.

Bei dieser "klassischen" Wanderung werden wir gemeinsam am Hölderlindenkmal vorbei, die vielen Stufen zum Geigersberg hinauf laufen. Nach einem kurzen Weg durchs Wohngebiet entlohnt uns der Feldweg im Landschaftsschutzgebiet mit einer wunderbaren Aussicht weit über Lauffen hinweg. Hier wachsen viele heimisch interessante Pflanzen, Büsche und Bäume. Gerne erzähle ich euch über die volksheilkundliche Heilwirkung sowie der Mythen um diese Pflanzenwesen. Das Ziel ist die Schutzhütte. Wer möchte, darf meinen selbstgemachten Kräutersnack essen und Kräuterlimonade probieren. Gerne stehe ich hier für eine Fragerunde zur Verfügung.

Bitte mitbringen: Wetterbedingte Kleidung, gutes Schuhwerk, bei Sonnenschein unbedingt Kopfbedeckung. Getränke.

Dauer: Ca. 1 1/2 bis 2 Stunden (Rückweg auf eigene Faust ca. 30 Min)

Kosten: 12 Euro.

Hinweis: Auf Grund der "Corona-Maßnahmen" bitte unbedingt vorher bei mir mit Name und Telefonnummer verbindlich anmelden. Die Teilnehmerzahl ist auf  eine kleine Gruppe begrenzt. Die Durchführung der Wanderung ist wetterabhängig.

24. Juni - Kräuterführung Annalinde (HN/Kirchhausen)

Mittwoch

19:30 Uhr

Öffenltliche Führung in Heilbronn-Kirchhausen zur geschichtsträchtigen Annalinde.

 

Wir treffen uns um 19:30 Uhr an den öffentlichen Parkpltätzen zwischen Kirchhausen und Frankenbach (am Erdbeerstand). Gemeinsam bestimmen wir die Kräuter am Wegesrand - wie könnte man sie volksheilkundlich Nutzen? Was wussten unsere Ahnen über diese Heilkräuter?

An der Annalinde angekommen, erzähle ich euch die geschichtlichen Hintergründe über den Platz. Wir machen es uns unter der auslandenden Linde gemütlich und dürft bei schönen Klängen einem uraltem Märchen lauschen ;) Wie immer gibt es auch ein "Probiererle" aus meiner Kräuterküche.

Seid gespannt und entspannt! Freu mich auf euch...

Bitte mitbringen: etwas zum Trinken, Decke und evtl. ein kleines Kissen.

Dauer: 1 1/2 bis 2 Stunden. Kosten: 10 Euro pro Person.

Hinweis: Auf Grund der "Corona-Maßnahmen" bitte unbedingt vorher bei mir mit Name und Telefonnummer verbindlich anmelden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Durchführung des Workshops ist wetterabhängig.

20./21. Juni - Sommer-Sonnwend

Samstag

Sommersonnwendfeier - Ausgebucht

Kostenfrei

30. Mai - Pfingstsonntag - Private Buchung

Sonntag

10:00 Uhr

Private Baum und Kräuterführung auf Ralfs Stückle.

 

Möchtest du regelmäßige Post von mir ? Gerne sende ich dir neue Termine, Rezepte und aktuelles aus dem Kräuterleben zu.

  • Instagram

RECHTLICHES (muss leider sein):

Die auf dieser Website enthaltenen Informationen können die Beratung durch einen Arzt NICHT ersetzen! Sie sind keine medizinische Anweisung und dienen lediglich der Wissensvermittlung von alter Volksheilkunde wie es die Großmütter noch wussten. Sie sind nicht mit einer ärztlichen/medizinischen Sprechstunde beim Arzt/Apotheker zu vergleichen. Die Umsetzung der hier gegebenen Infos sollte daher immer mit einem qualifizierten Therapeuten abgesichert/besprochen werden. Das Nachahmen von Rezepten erfolgt auf eigene Gefahr und in eigener Verantwortung des Users!

© 2020 by Kräuter Himmelreich und WIX