.:: ALLGEMEIN ZUR "Corona-ZEIT" ::.

Corona-Zeit

Auf Grund der momentanen Lage gebe ich sehr gerne auch 1:1 Wanderungen, Workshops oder Kochkurse!!! Was ich so alles mache, siehst du, wenn du runterscrallst oder allgemin HIER.  Auch Gutscheine mit 2jähriger Gültigkeit für Geburtstage oder private Gruppen wie Vereine, Familien, Interessensgruppen, Mädelsausflug, etc. sind weiterhin möglich. Sprech mich bitte einfach an...bzw. schreib mir im Kontaktformular.

 

Da ich verschiedene Routen oder sogar gerne in deinen eigenen Garten komme, sende mir doch eine kurze Anfrage. Gerne mache ich dir ein unverbindliches Preisangebot. Alles über Preise für eine individuelle Führung sowie Routenvorschläge findest du HIER.

Allgemeine, öffentliche Wanderungen in der Gruppe sind natürlich günstiger und im Kollektiv immer super spannend. Diese findest du nachfolgend auf dieser Seite.

Bleib gesund!

18. Dezember 2021 // Vollmondwanderung "Helle Nacht" -Lauffen am Neckar

Samstag, 19:30 Uhr bis 22 Uhr

Eine besondere Nacht - die letzte Vollmondnacht des Jahres. Lass dich trotz der Kälte einladen, mit Räucherungen, Geschichten und meditative Sinnes-Streicheleinheiten im finsteren und doch hellen Wald zu wandern. Zum Abschluss laufen wir mit Fakeln über den Feldweg zurück. Ein kräuterlicher Erwärmer von innen gibt es natürlich dazu ;)

 

Kosten: 15,00 Euro p.P., Kinder (bis 16) frei.

 

Dauer: ca. 2,5 Stunden.

Bitte mitbringen: Wettergerechte Kleidung, festes Schuhwerk, etwas zum Trinken

​Treffpunkt: Wird nach Anmeldung bekannt gegeben, Lauffen Kaywald

Anmeldung: Anmeldung erforderlich, da begrenzte Teilnehmerzahl. Entweder per Kontaktformular (bitte Name, E-Mail, Anzahl-Teilnehmer und Telefonnummer angeben) oder eMail himmelreich@khi.de oder telefonisch: 07133 1200511.

Bitte beachten: Für Kinderwagen nicht geeignet.Es gelten die aktuellen Corona Richtlinien/Verordnung/Bestimmungen.

16. Dezember 2021 // Kräuterklang Meditation (VHS-Unterland) Lauffen am Neckar

Donnerstag, 19:30 Uhr

Tauche ein in eine Welt voller Entspannung mit sphärischen Klängen und dem Wissen einer Heilpflanze. Nach einfachen Lockerungsübungen darf sich jeder in seine eigene "Traumwelt" entführen lassen. Mit schönen Klängen und einem Kräuter-Märchen aus einer anderen Zeit. Angepasst an die Jahrszeit bzw. Jahresfeste. Bei jedem Termin geht es um eine andere Heilpflanze.

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über die VHS-Unterland.

 

Hier: Anmeldung  nur über die VHS!

 

Bitte beachte die VHS-Bestimmungen auch bezüglich evtl. "Corona-Absagen" etc.

04. Dezember 2021 // Himmelreich Kräuterschule (Heilbronn)

Samstag, 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Geschlossene Gruppe. Bitte Anfragen.

Räuchern mit Harzen und heimischen Kräutern

20. November 2021 // Kräuterschule (Heilbronn)-Signaturenlehre

Samstag, 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

ACHTUNG:::: Fällt aus::::

Geschlossene Gruppe. Bitte Anfragen.

Räuchern mit Harzen und heimischen Kräutern

18. November 2021 // VHS Online-Workshop "Kraft der Wurzeln" (Online-Vortrag)

Donnerstag, 19:30 Uhr bis ca. 21 Uhr

Wurde von VHS-Seite ABGESAGT!!!!!!!!

Bei diesem Online-Vortrag lernen Sie, welche heimischen Wurzeln unsere Vorfahren volksheilkundlich verwendet haben, wie man die Pflanzen dazu erkennt und die Wurzeln richtig verarbeitet. Auch Samen und Früchte von Wildkräutern mit vielen guten Inhaltsstoffen schenkt uns die Natur in dieser Jahreszeit. Die Kräuterpädagogin Karin Himmelreich-Rades zeigt Ihnen, wie man sich diese ganz einfach kulinarisch oder auch volksheilkundlich zu Nutze machen kann. Am Ende ist noch Raum für eine Fragerunde.

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über die VHS-Unterland.

06. November 2021 // Ferienwerkstatt "Pilze, Flechten, Moose" (Heilbronn, Deutschhof)

Samstag, 10 Uhr bis 12 Uhr

Ferienwerkstatt (ab 6 Jahre) "Pilze, Flechten, Moose"

 

Museum im Deutschhof

 

Sa | 06.11. |10 - 13 Uhr |

Sind Pilze Pflanzen? Und was sind denn dann Flechten? Und Moose?

Wir schauen uns die Ausstellung "Dünne Haut der Erde" an und basteln uns einen Fliegenpilz aus Naturmaterialien zum mit nach Hause nehmen. Bitte Vesper mitbringen. Freu mich sehr auf euch...

 

Anmeldung ausschließlich über das Museum im Deutschhof.
 

Museum im Deutschhof

www.museen-heilbronn.de
Deutschhofstraße 6
74072 Heilbronn-Innenstadt

30. Oktober 2021 // Ausstellungseröffnung "Dünne Haut der ERde - Unsere Böden" (Heilbronn)

Samstag

Die Dünne Haut der Erde- Unsere Böden

Ausstellung vom 30.10.2021 bis 24.04.2022

Museum im Deutschhof

Unsere Böden sind ein kaum beachteter, verborgener Kosmos. Dabei sind sie Lebensraum für Tiere, Pflanzen und Pilze, liefern nachweislich Rohstoffe, regeln unser Klima und filtern Schadstoffe. Ohne fruchtbare Böden gäbe es keine Landwirtschaft und kein tägliches Brot.

Geschrumpft auf die Größe eines Bodentieres, tauchen die Besucher in die Lebenswelt von Regenwürmern, Milben und Springschwänzen ein. Auch die Heilbronner Böden werden vorgestellt: Wie beeinflussten sie die Entwicklung der Stadt, und warum sind sie heute gefährdet?

An der Ausstellungseröffnung am Sa., 30.09.2021 darf ich euch mit einem Stand zum Thema Wurzeln begleiten. Ansonsten könnt ihr mich über die Ausstellungszeit für Führungen zur Ausstellung im Deutschhof buchen.

 

Museum im Deutschhof

www.museen-heilbronn.de
Deutschhofstraße 6
74072 Heilbronn-Innenstadt

28. Oktober 2021 // Kräuterklang Meditation (VHS-Unterland) Lauffen am Neckar

Donnerstag, 19:30 Uhr

Wurde ABGESAGT!!!!!!!

Tauche ein in eine Welt voller Entspannung mit sphärischen Klängen und dem Wissen einer Heilpflanze. Nach einfachen Lockerungsübungen darf sich jeder in seine eigene "Traumwelt" entführen lassen. Mit schönen Klängen und einem Kräuter-Märchen aus einer anderen Zeit. Angepasst an die Jahrszeit bzw. Jahresfeste. Bei jedem Termin geht es um eine andere Heilpflanze.

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über die VHS-Unterland.

 

Hier: Anmeldung  nur über die VHS!

 

Bitte beachte die VHS-Bestimmungen auch bezüglich evtl. "Corona-Absagen" etc.

24. Oktober 2021 - Räucherkurs für Einsteiger mit heimischen Kräutern und Harzen

Sonntag,

14:00 Uhr - 16 Uhr

Räuchern mit heimischen Wildkräutern und Harzen - hört sich nach Hexerei an? Nein, damit hat es nichts zu tun...

 

 

Schon unsere Ahnen räucherten zu bestimmten Festen, Feiern aber auch nach Krankheit oder Todesfall. Oft hatte dies eher einen ganz pragmatischen Hintergrund, wie z.B. das Desinfizieren von Haus und Stall. Natürlich gibt es da aber auch ganz andere Hintergründe.

Lass dich entführen in das "Alte Wissen" und der Kraft unserer heimischen Pflanzenwelt. Wir lernen die verschiedenen Räucherarten kenn sowie heimische Pflanzen und den Waldweihrauch. Gemeinsam mischen wir uns einen eigene Räuchermischung.

Kosten: 12 Euro pro Person

Ort: Römischer Gutshof Lauffen (zwischen Lauffen und Ilsfeld)

TREFFPUNKT: öffentlicher Parkplatz "Römischer Gutshof" - Hinweis: wir laufen gemeinsam zum Gutshof, da die Zufahrt nur für Anlieger frei ist!

Mitbringen: Etwas zum Trinken, wetterfeste Kleidung - vor allem dick angezogen da draussen, gutes Schuhwerk und gute Laune ;)

Sonstiges: Teilnahemerzahl ist begrenzt. Anmeldung über mich. Es gilt die aktuell gültige CorornaVerordnung.

23. Oktober 2021 // Himmelreich Kräuterschule (Heilbronn)

Samstag, 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Mutter Natur bietet uns über den Jahreskreislauf eine Fülle an starken Heilkräutern. Ihre heilwirkende
Kraft können wir uns mit verschiedenen Tinkturen ganz einfach konservieren. Tinkturen können mit
Alkohol, aber auch mit anderen Trägern wie Fett, Honig, Essig oder sogar Asche extrahiert werden. Ein tief
verwurzelter Erfahrungsschatz bietet uns die Volksheilkunde. Gerne erzähle ich euch diesmal von den
verschiedenen Arten der Heilpflanzenauszügen, Mythen & Legenden, den verschiedenen
Anwendungsgebieten und wie sie zu verwenden sind. Zum Schluss stellen wir gemeinsam 4 verschiedene
heilsame Pflanzenauszüge nach alten Rezepten für zu Hause her.

09. Oktober 2021 // SoLaWi (Weinsberg)

Samstag, 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Vortrag zum Thema "Wilde Wurzeln und Samen" in der Solidarischen Landwirtschaft Weinsberg. Erfahre, wie sich zu dieser Jahreszeit Wurzeln und Samen verhalten, wie wir sie uns volksheilkundlich zu Nutze machen können und auf was man achten muss.

Anmeldung gerne direkt über mich.

Anmeldung erforderlich.

Bitte beachten: Es gelten die aktuellen Cororana Richtlinien/Verordnung/Bestimmungen.

25. und 26. September 2021 // Bio & Chi Gesundheitsmesse BioGärtnerei Umbach (HN)

Samstag,

Sonntag

4. Heilbronner Garten - und Gesundheitstage - für deine Gesundheit  - für unsere Umwelt.

An beiden Tagen bin ich mit einem Stand vertreten. Am  Sonntag um 15:30 Uhr darf ich einen kurzen Vortrag (ca. 30 Min) über "Unsere Wilden Wurzeln" geben. Ganz besonders freue ich mich auf Christel Ströbel, mit der ich zusammen einen Stand teilen darf. Kommt gerne vorbei... bei mir am Stand darfst du dir auch eigenes Räucherwerk mischen.

18. September 2021 // Kräuterführung "Wurzeln und Samen" -Lauffen am Neckar

Samstag, 10Uhr bis 12 Uhr

SUPERFOODS: SAMEN UND WURZELN VON WILDKRÄUTERN.
Bei dieser Kräuterführung im Lauffener Kaywald wird gezeigt, welche Wurzeln und Samen unsere Vorfahren schon volksheilkundlich verwendet haben. Mythen und Legenden verschiedener Pflanzen werden dabei erzählt. Eine kräuterliche Überraschung inklusive.

 

Kosten: 12,00 Euro p.P., Kinder (bis 16) frei.

 

Dauer: ca. 2 Stunden.

Bitte mitbringen: Wettergerechte Kleidung, festes Schuhwerk, etwas zum Trinken

​Treffpunkt: Umspannwerk an der L1103 Richtung Hausen bzw. Verlängerung der Straße" Im Brühl"

Anmeldung: Anmeldung erforderlich, da begrenzte Teilnehmerzahl. Entweder per Kontaktformular (bitte Name, E-Mail, Anzahl-Teilnehmer und Telefonnummer angeben) oder eMail himmelreich@khi.de oder telefonisch: 07133 1200511.

Bitte beachten: Für Kinderwagen nicht geeignet.Es gelten die aktuellen Cororana Richtlinien/Verordnung/Bestimmungen.

15. August 2021 // Kräuterbuschen binden & Smudge Sticks - Lauffen am Neckar

Sonntag, 10:30 Uhr

Nach alter Überlieferung wurden an diesem Tag (später Maria-Himmelfahrt) Kräuterbuschen mit heilkräftigen Pflanzen zu einem Strauß zusammengetragen. An diesem Workshop möchte ich euch mehr über diesen uralten Brauchtum erzählen. Du lernst die Heilpflanzen auf der Wiese zu erkennen, welche volksheilkundliche Kräfte sie haben und wie man den Buschen richtig bindet.

 

Fast schon ein wenig Trend ist der "Smudge Stick" (Räucherstab) zum Räuchern. Was es damit auf sich hat und wie man ihn verwendet werde ich euch ebenso erzählen bzw. zeigen. Auf die gemeinsame Zeit an diesem besonderen Tag mit euch freue ich mich sehr...

Dauer: Ca. 2 Stunden

Kosten: 16 Euro

Ort: Lauffen (Wiese werde ich noch nach Anmeldung bekannt geben)

Bitte mitbringen: Gartenschere, Getränk, bei Sonnenschein eine Kopfbedeckung

Hinweis: Auf Grund der "Corona-Maßnahmen" bitte unbedingt vorher bei mir mit Name und Telefonnummer verbindlich anmelden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Durchführung des Workshops ist wetterabhängig.

14. August 2021// Himmelreich Kräuterschule (Heilbronn)

Samstag

09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Theorie: Ätherische Öle in Wild- und Küchenkräuter // Antivirale & antibakterielle Pflanzen.

Praxis: Brauchtum Kräuterbuschen binden/ Smudgesticks

Kosten: nach Selbsteinschätzung 30 bis 50 Euro

Treffpunkt: Wird nach Anmeldung bekannt gegeben.

Anmelden zwingend erforderlich: Teilnahme begrenzt und nur mit Anmeldung - hier im Kontaktformular, per E-Mail (himmelreich@khi.de) oder über 07133 1200511

 

 

08. August 2021// Eltern-Kind-Zauberwalk durch den Kaywald

Sonntag

10:00 Uhr

Bei dieser Wanderung werde ich euch gerne zeigen, was denn momentan so alles im wunderschönen Kaywald wächst. Da gibt es vieles: Aronstab, Baldrian, das echte Hexenkraut...und viele andere Zauberkräuter. Unter dem Farn wartet bereits das kleine Volk auf euch... lasst euch mal den Wald auf ganz andere Weise zeigen und seid die  Waldzwerge zwischen den Riesenbäume....

Kindsgerecht erzähle ich den Großen und Kleinen viel wissenswertes über die Sagen und Verwendung unserer Omis dieser Kräuter. Dabei lernt ihr ganz nebenbei noch viel über diese einzigartige Landschaft - die alte Neckarschlinge. Streichel mit mir Brennnessel, lauscht den Bäumen was sie zu erzählen haben und heult wie die Wölfe. Natürlich gibt es wieder ein schönes Märchen von mir und eine kräuterliche Überraschung.

​Dauer: ca. 2 Stunden

Kosten: Erwachsene 12 Euro, Kinder frei (Empfehlung ab 6 Jahre - Kinderwagen  ungeeignet)

Ort: Eingang Kaywald Lauffen von Richtung Überspannwerk (bei der Unterführung), oder bereits um 9:50 Uhr vor der Tiefgarage Charlottenstraße 117

Bitte mitbringen: Wettergerechte Kleidung - Moskitospray, etwas zum trinken

Hinweis: Auf Grund der "Corona-Maßnahmen" bitte unbedingt vorher bei mir mit Name und Telefonnummer verbindlich anmelden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Durchführung des Workshops ist wetterabhängig. Die Haftung sowie Aufsichtspflicht liegt wärend der gesamten Zeit bei den Eltern. Bitte auf den öffentlichen Wegen bleiben.

24. Juli // Himmelreich Kräuterschule (Heilbronn/Horkheim)

Samstag

09:00 Uhr - 12:00 Uhr

Einführung: Was ist Ethnobotanik?, Evolutionsgeschichte hautnah erleben „Pflanzen und Mensch“,

Theorie: Doldenblütler und Giftpflanzen / Alkaloide

Praxis: Kräuterbegehung

 

Kosten: nach Selbsteinschätzung 30 bis 50 Euro

Treffpunkt: Auf einer Wiese. Wird nach Anmeldung bekannt gegeben.

Anmelden zwingend erforderlich: Teilnahme begrenzt und nur mit Anmeldung - hier im Kontaktformular, per E-Mail (himmelreich@khi.de) oder über 07133 1200511

14. Juli // Naturfeierabend in der Neckar-Zaber-Region (Lauffen am Neckar)

Mittwoch

18:15 Uhr - 18:45 Uhr

Auch dieses Jahr darf ich im Rahmen des "Naturfeierabend Neckar-Zaber-Region" dabei sein. Der Neckar-Zaber-Tourismus veranstaltet zeitgleich kostenfreie halbstündige Vorträge in verschiedenen Orten. In Lauffen darf ich euch mein "Feierabendhäppchen" vorstellen: Ein kurzer Einblick in die Welt der Ethnobotanik.

In dieser halben Stunde stell ich dir ca. vier heimische Kräuter/Büsche/Bäume mit ihrer Geschichte und/oder volksheilkundlichen Verwendung vor. Lass dich inspirieren, verzaubern und die Natur mit offenen Augen erleben. Danach kannst du gerne auf eigener Faust den Kaywald weiter entdecken und genießen. Sei dabei... ich freu mich auf dich.

 

Kosten: Kostenfrei bzw. nach Selbsteinschätzung (Wer möchte, darf gerne was ins Schweinchen geben.)

Treffpunkt: Eingang Kaywald / Hinter dem Umspannwerk an der L1103 Richtung Hausen/Meimsheim

Anmelden zwingend erforderlich: Teilnahme begrenzt und nur mit Anmeldung - hier im Kontaktformular, per E-Mail (himmelreich@khi.de) oder über 07133 1200511

3. Juli - Weinberg-Kräuterwanderung (Lauffen am Neckar)

Samstag

15:00 Uhr bis ca. 17 Uhr

AUSGEBUCHT! -

Treffpunkt: Öffentlicher Parkplatz Lauffen zwischen Hölderlin-Kreisverkehr und Nordheim.

Bei dieser "klassischen" Wanderung werden wir gemeinsam am Hölderlindenkmal vorbei, die vielen Stufen zum Geigersberg hinauf laufen. Nach einem kurzen Weg durchs Wohngebiet entlohnt uns der Feldweg im Landschaftsschutzgebiet mit einer wunderbaren Aussicht weit über Lauffen hinweg. Hier wachsen viele heimisch interessante Pflanzen, Büsche und Bäume. Gerne erzähle ich euch über die volksheilkundliche Heilwirkung sowie der Mythen um diese Pflanzenwesen. Das Ziel ist die Schutzhütte. Wer möchte, darf meinen selbstgemachten Kräutersnack essen und Kräuterlimonade probieren. Gerne stehe ich hier für eine Fragerunde zur Verfügung.

Bitte mitbringen: Wetterbedingte Kleidung, gutes Schuhwerk, bei Sonnenschein unbedingt Kopfbedeckung. Getränke.

Dauer: Ca. 1 1/2 bis 2 Stunden (Rückweg auf eigene Faust ca. 30 Min)

Kosten: 12 Euro.

Hinweis: Auf Grund der "Corona-Maßnahmen" bitte unbedingt vorher bei mir mit Name und Telefonnummer verbindlich anmelden. Die Teilnehmerzahl ist auf  eine kleine Gruppe begrenzt. Die Durchführung der Wanderung ist wetterabhängig.

26. Juni 2021 // Kräuter-, Baum und Klangwanderung zur AnnaLinde - (Heilbronn/Kirchhausen)

Samstag, 16:00 Uhr bis ca. 18 Uhr

Öffenltliche Führung in Heilbronn-Kirchhausen zur geschichtsträchtigen Annalinde.

 

Wir treffen uns um 19:30 Uhr an den öffentlichen Parkpltätzen zwischen Kirchhausen und Frankenbach (am Erdbeerstand). Gemeinsam bestimmen wir die Kräuter am Wegesrand - wie könnte man sie volksheilkundlich Nutzen? Was wussten unsere Ahnen über diese Heilkräuter?

An der Annalinde angekommen, erzähle ich euch die geschichtlichen Hintergründe über den Platz. Wir machen es uns unter der auslandenden Linde gemütlich und dürft bei schönen Klängen einem uraltem Märchen lauschen ;) Wie immer gibt es auch ein "Probiererle" aus meiner Kräuterküche.

Seid gespannt und entspannt! Freu mich auf euch...

Bitte mitbringen: etwas zum Trinken, Decke und evtl. ein kleines Kissen.

Dauer: 1 1/2 bis 2 Stunden. Kosten: 12 Euro pro Person.

Hinweis: Auf Grund der "Corona-Maßnahmen" bitte unbedingt vorher bei mir mit Name und Telefonnummer verbindlich anmelden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Durchführung des Workshops ist wetterabhängig.

21. Juni 2021 // Sommer Sonnwend - (Lauffen am Neckar)

Montag, XX:00 Uhr bis open End

Der längste Tag... die kürzeste Nacht

12. Juni 2021 // Küchenkräuter - die vergessenen Heilkräuter- Im Blütengarten (Lauffen am Neckar)

Samstag, 18 Uhr bis 19:30 Uhr

​Vortrag der Kräuterpädagogin Karin Himmelreich-Rades, Pflanzenvorstellung von Frau Simone Mauk und Büchertisch Ihrer Bücherei Lauffen am Sa., 12. Juni 2021 von 18:00 Uhr bis ca. 19:30 Uhr, Gärtnerei Mauk – Im Blütengarten, Nordheimerstraße 76, Lauffen am Neckar

 

„Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel sein und eure Heilmittel sollen eure Nahrungsmittel sein.“ dies waren die berühmten Worten des griechischen Arztes Hippokrates.

 

Und tatsächlich bergen ganz gewöhnliche (Küchen-)Kräuter eine hohe Konzentration an Heilmittel. An diesem Termin darf ich euch ein paar „gewöhnliche“ Küchenkräuter vorstellen, welche auf Grund ihrer Heilwirkung von unseren Großeltern verwendet wurden. Heute sind viele gesundheitsfördernde Inhaltsstoffe wissenschaftlich nachgewiesen – wie z.B. die ätherischen Öle.

Wo man diese ätherischen Öle findet, wie sie im menschlichen Körper reagieren können und wie man sich diese ganz einfach im Alltag zu Nutze machen kann, erfährst du an diesem Termin. Im Anschluss stellt dir Frau Simone Mauk verschiedene Sorten und Eigenschaften der Küchenkräuter vor, welche zum Verkauf in der Gärtnerei bereit stehen - gerne kannst du dich im Anschluss beraten lassen und einkaufen. Die Bücherei Lauffen stellt dir zum Abschluss interessante und lesenswerte „Kräuter“-Wissenschätze bei einer kräuterlichen Überraschung am Büchertisch vor.

Wir freuen uns auf dich und diesen überaus interessanten Abend!

Kosten: 10 Euro Unkostenbeitrag.

Anmeldung bitte ausschließlich über die Bücherei Lauffen: www.buecherei-lauffen.de

17. April 2021 // Herstellung von volksheilkundlichen Tinkturen - Lauffen am Neckar

Samstag, XXUhr bis XXUhr

AUF EIS:::::AUF EIS:::::

 

Lernen Sie bei diesem Workshop zuerst die Hintergründe der Heilpflanzen kennen und lassen Sie sich zeigen, wie unsere Großmütter noch selbst Tinkturen herstellten.

Ort: Schulküche Lauffen

Bitte mitbringen: 3 sehr gut verschließbare leere Marmeladegläser

Anmeldung momentan noch nicht möglich!!!

28. März 2021 // Kräuterführung "Ach du gründe Neune- die Gründonnerstagsuppe"

Samstag, 10 Uhr bis 12 Uhr

***ABGESAGT***ABGESAGT***ABGESAGT***

Jeder kennt die Grün-Donnerstagssuppe - aber was steckt dahinter....und vor allem was darin? Diese Fragen werden bei dieser Kräuterwanderung zusammen erkundet. Natürlich werden dabei noch weitere Bäume, Sträucher und Kräuter mit Mythen und Legenden beleuchtet. Eine kräuterliche Überraschung sowie ein Rezept mit Tipps zur Gründonnerstagssuppe inklusive.

 

Kosten: 12,00 Euro p.P., Kinder (bis 16) frei.

Dauer: ca. 2 Stunden.

Bitte mitbringen: Wettergerechte Kleidung, festes Schuhwerk, etwas zum Trinken

​Treffpunkt: Umspannwerk an der L1103 Richtung Hausen bzw. Verlängerung der Straße" Im Brühl"

Anmeldung: Anmeldung erforderlich, da begrenzte Teilnehmerzahl. Entweder per Kontaktformular (bitte Name, E-Mail, Anzahl-Teilnehmer und Telefonnummer angeben) oder eMail himmelreich@khi.de oder telefonisch: 07133 1200511.

Bitte beachten: Für Kinderwagen nicht geeignet.Es gelten die aktuellen Cororana Richtlinien/Verordnung/Bestimmungen.

 


 

20. März 2021// Naturwanderung "Frühlingserwachen" VHS-Unterland (Lauffen am Neckar)

Samstag, 10 Uhr bis 12 Uhr

ACHTUNG:::::ABGESAGT:::::ACHTUNG:::::ABGESAGT

Die VHS hat bis 28. März alles abgesagt - eine gesonderte E-Mail wurde nicht von der VHS versendet! Ich hoffe, ihr habt alle den VHS-Newsletter oder deren Startseite gelesen! Leider kann ich keine Absage-E-Mails versenden, da ich keine Adressen habe :( Sorry!

Weisst du, welche Kräuter, Wurzeln und Pilze unsere Vorfahren zu dieser Jahreszeit gesammelt und verarbeitet haben? Tauche mit der zertifizierten Kräuterpädagogin Karin Himmelreich-Rades für zwei Stunden ab in die geheimnisvolle Welt der Pflanzen und Pilze. Dabei darf eine Pflanzengeschichte mit kräuterlichem Probiererle nicht fehlen. Du erfährst viel Wissenswertes über die volksheilkundliche Verwendung sowie Mythen und Legenden.

Anmeldung Ausschließlich über die VHS-Unterland.

 

 

 

 

20. März 2021// Märchenstunde und Palmbuschen (Lauffen am Neckar)

Samstag, 14 Uhr bis 16 Uhr

ACHTUNG:::::ABGESAGT:::::ACHTUNG:::::ABGESAGT

Klostergarten

 

 

 

 

11. März 2021 // Kräuterklang Meditation (VHS-Unterland) Lauffen am Neckar

Donnerstag, 19:30 Uhr

ACHTUNG:::::ABGESAGT:::::ACHTUNG:::::ABGESAGT

Tauche ein in eine Welt voller Entspannung mit sphärischen Klängen und dem Wissen einer Heilpflanze. Nach einfachen Lockerungsübungen darf sich jeder in seine eigene "Traumwelt" entführen lassen. Mit schönen Klängen und einem Kräuter-Märchen aus einer anderen Zeit. Angepasst an die Jahrszeit bzw. Jahresfeste.

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über die VHS-Unterland.

Anmeldung nicht mehr möglich!

11. Februar // Kräuterklang Meditation (VHS-Unterland) Lauffen am Neckar

Donnerstag, 19:30 Uhr

ACHTUNG:::::ABGESAGT:::::ACHTUNG:::::ABGESAGT

Tauche ein in eine Welt voller Entspannung mit sphärischen Klängen und dem Wissen einer Heilpflanze. Nach einfachen Lockerungsübungen darf sich jeder in seine eigene "Traumwelt" entführen lassen. Mit schönen Klängen und einem Kräuter-Märchen aus einer anderen Zeit. Angepasst an die Jahrszeit bzw. Jahresfeste.

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über die VHS-Unterland.

Anmeldung nicht mehr möglich!